9. März 2017

70 Grey Zone - Essence

Schon wieder ein Essence Nagellack! Die Reihe finde ich jedoch nach wie vor famos und kann auch die anderen Farben, die ich habe, bedenkenlos empfehlen. Heute soll es jedoch um die Farbe Grey Zone gehen.



Finden kann man diesen herrlichen hellgrauen Lack in jeder Essencetheke - egal, ob es die große oder die kleine ist. Yey! Bin nämlich (überraschender Weise) immer noch kein Fan dieser Staffelungen, wo man wie irgendwelche special Produkte findet, und welche wo wie nicht.
Sollte euch die Farbe zusagen, so könnt ihr einfach in euren nächsten Drogeriemarkt spazieren und sie beim nächsten Einkauf dort mitnehmen ;) So einfach kann es sein, liebe Firmen...

Die Form des Fläschchens finde ich (ebenfalls überraschend) auch immer noch nicht ansprechend. Aber, so wie man Bücher nicht nach dem Titelbild beurteilen sollte, so sollte wohl Lack nicht nach der Flasche beurteilen.
Ich denke einfach, dass das Design eine wesentliche jüngere Zielgruppe ansprechen soll, als mich. Was ich jedoch wirklich gut gelungen finde ist, dass die Farbe der Flasche genau der des Lackes entspricht.
Auch nach häufigem Nutzen lässt sich die Flasche noch einfach auf und zu drehen, und auch den einen oder anderen Sturz überlebt das Fläschchen definitiv - nicht, dass ich da Erfahrung drin hätte ;)
Wie bei Nagellacken so üblich befindet sich im Käppchen der Pinsel. Diesen finde ich bei der Essence The Gel Polish Reihe wirklich überragend gut. Die Breite ist super, sodass man mit wenigen Strichen den kompletten Nagel abdecken kann. Zudem ist er relativ stabil, sodass man ihn kontrolliert führen kann.


Aber auch Formulierung und Pigmentierung des Lackes müssen sich nicht verstecken. Da kann die The Gel Nail Polish Reihe nämlich definitiv mit wesentlich teureren Nagellacken mithalten!
So deckt der Lack bereits nach einer Schicht und hält bei mir genauso lange wie zum Beispiel Essie und Co ;) Beachtet man den hier viel geringeren Preis, so kann man definitiv einfach mal die eine oder andere Farbe mitnehmen, die einem zusagt.

Die Farbe Grey Zone ist für mich ein Ton, der besonders im bald hoffentlich aufkommendem Frühjahr immer geht. Zu pastelligen Klamotten, Kleidern, Pullovern, Jacken stelle ich ihn mir besonders toll vor. Jedoch legt er sicherlich auch zu allem anderen einen tollen Auftritt hin.
Grey Zone ist ein neutrales Grau, fast schon kühl, dass die Hand jedoch nicht zu blass erscheinen lässt. Ich mag diese Farbe wirklich sehr gerne und der Lack ist einer meiner allerliebsten und am meist getragenen.

Welche Lacke sind eure liebsten?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen