23. Februar 2017

Aufgebraucht - Bomb Cosmetics, Balea, Lush und mehr!

Seit dem letzten Aufgebrauchtpost ist zwar nicht super viel Zeit vergangen - meine Tüte war allerdings voll, weil viele Produkte mit großer Verpackung dabei waren ;)
Hier also, was ich diesmal alles so platt gemacht habe:


Man kann es kaum glauben, es sind insgesamt nur drei Lushartikel dabei :D Und sogar einiges an dekorativer Kosmetik und Lack, da bin ich ja immer besonders stolz drauf.




Beginnen wir mit den Haarprodukten:

Balea - Trockenshampoo - 1,95€: Ich hab euch ja gesagt, ich habe ihm nicht abgeschworen ;) Vorrat von mehrern Flaschen ist auch immer noch vorhanden und es wird heiß und innig geliebt. Bisher ist mir noch kein Trockenshampoo untergekommen, was ich lieber mag.

Balea - Haarlack - 1,25€: Diesen Haarlack benutze ich, seitdem ich ungefähr 15 bin und kaufe ihn immer und immer wieder nach. Egal ob schicke Frisur (oder damals der Emopony), dieses Haarspray hält alles über mehrere Stunden hinweg an Ort und Stelle. Auch, wenn ich wesentlich weniger Haarspray als früher nutze (es waren in der Pubertät mehrere Flaschen pro Monat :D), habe ich diesen Haarlack immer daheim. Sicher ist sicher ;)

Schwarzkopf - Igora Expert Mousse - ca 10€: Habe ich im Internet bestellt, vor allem um Ombréeffekte von Lila zu Grau hinzubekommen und mag es wirklich gerne. Hat man kein weißes Haar, so wird der silbrige Effekt wohl nicht rauskommen, bei wirklich platinblondem Haar wird es aber ein hübsches Silber. Es riecht angenehm und war durch die schaumige Konsistenz super einfach im Haar zu verteilen. Würde ich wieder kaufen, wenn ich so eine Farbe in der Form brauche :)

Bomb Cosmetics - Honey Hair Mask - ca 10€: Ebenfalls im Internet bestellt und bin absolut verliebt. Hab gerade noch einige andere Kuren daheim, die ich austesten mag, aber diese hier mochte ich wirklich gerne. Wahrscheinlich werde ich ihr bei Zeiten sogar einen eigenen Blogpost widmen :D
Der Duft war absolut super und die Pflege im Haar richtig, richtig gut. An die feste Konsistenz musste ich mich gewöhnen, das war aber ziemlich leicht und man brauchte wirklich wenig Produkt. Große Empfehlung <3

Lush - Karma Komba - 8,95€: Auch dieses Produkt habe ich wirklich gerne genutzt. Review dazu ist auf dem Blog zu finden :)


Auch an Handpflege ist etwas leer gegangen. Die Topcoats habe ich jedoch beide ausgemistet, da sie etwas eingedickt sind. Ich müsste generell meine Lacke mal aussortieren und bin da so semi dabei... aber es sind einfach zu viele :D

Eldena - Ringelblumen Salbe - ca 3€: Hüpfte im Aldi mit in den Einkaufswagen, da mir spontan die Handcreme ausgegangen war. War okay, zog schnell ein und die Hände fühlten sich gepflegt an, war jedoch nicht das Nonplusultra und würde ich nicht unbedingt nachkaufen, da es einfach Handcremes gibt, die mir besser gefallen. Macht man jedoch nichts verkehrt mit.

Essence - The Gel Nail Polish Top Coat - 1,95€: Finde ich absolut super, habe ich schon mehrfach nachgekauft und würde (und werde) ich wahrscheinlich auch nachkaufen! Er steht wesentlich teureren Topcoats in absolut nichts nach, ist günstig und tierversuchsfrei. Was will man mehr? Definitiv mal ausprobieren <3

Sally Hansen - Insta Dri - 7,95€: Habe ich früher immer drauf geschworen und mehrfach nachgekauft und ist auch aktuell in Benutzung, da ich noch eine geschlossene Flasche gefunden habe. Finde ich wirklich suuuuuper toll, würde ich aktuell aber nicht nachkaufen, da ich finde, dass die gezeigte Essencevariante dem Insta Dri in nichts nachsteht und wesentlich günstiger ist ;)


An Körperprodukten ist diesmal recht wenig leer gegangen. Dafür mochte ich alles wirklich gerne!

Dove - Deo original - 1,45€: Nachdem meine liebste Duftsorte aus dem Sortiment genommen wurde, ist diese hier jetzt mein neuer Standard. Auf das Deo kann ich mich stets verlassen und ich kaufe es seit Jahren. Für mich funktioniert kein Deo so gut wie dieses. Der Duft ist cremig, etwas frisch und "sauber" und passt gut mit jedem Parfüm zusammen, was ich nutze :)

Lush - Ro's Argan - 29,95€: Absoluter Luxus für die Dusche... der Duft ist der Wahnsinn und irgendwann kaufe ich dieses Produkt bestimmt noch mal! Aktuell teste ich mich aber fleissig durch Alternativen. Ro's Argan wird aber immer einen besonderen Platz in meinem Herzen haben <3

Lush - Sandy Santa  - ca 5€: Habe ich von einer lieben Kollegin geerbt, weil sie noch einige auf Vorrat hatte und ich ein neues Duschpeeling gesucht habe. War vom Peelen her wirklich toll und angenehm, duftete sogar noch bei Benutzung super nach Mandarine, obwohl es schon ein Weilchen *hust* abgelaufen war und war insgesamt einfach wirklich gut. 
 

Auch, wenn ich es meistens nur schaffe Teintprodukte oder Maskara platt zu machen, so freue ich mich hier doch stets besonders über jedes aufgebrauchte Produkt :D

MAC - Pro Longwear - 35,50€: Fand ich an sich wirklich gut. Leicht, hielt super lange. Hat auch auf trockener Haut keine Schüppchen betont und ging einfach immer gut. Diese Foundation war sogar ein Nachkaufprodukt, jedoch habe ich jetzt andere Foundations zum ausprobieren und auch eine andere von MAC mitgenommen. Ich möchte gerne etwas, was deckender ist, sodass ich für den Alltag nicht groß mit Concealer zaubern muss :) An sich finde ich sie aber wirklich empfehlenswert und kann mir vor allem vorstellen sie als Sommerfoundation noch mals zu kaufen :)

Loreal - Volume Million Lashes Luminizer Brown Eyes - 10,45€: Huiiiii, diese Maskara hat wirklich tolle Wimpern gemacht, ohne zu verkleben! Hätte ich nicht noch Maskara auf Lager, die erstmal aufgebraucht werden wollen, würde ich diese hier durchaus nachkaufen. Ob das "für braune Augen" jetzt wirklich was gebracht hat, kann ich so nicht sagen oder bestätigen. Mochte ich aber wirklich, wirklich gern!



Insgesamt machten Haarprodukte diesmal den Großteil aus. Zudem waren es (für meine Verhältnisse) wirklich wenig Lushprodukte :D Ich kann es selbst kaum fassen! Das kann jedoch daran liegen, dass ich aktuell gerne Dinge ausprobieren mag und die meisten Lushsachen schon kenne und teilweise mehrfach nachgekauft und aufgebraucht habe.
Die meisten Sachen haben mich wirklich zufrieden gemacht und ich habe sie gerne genutzt. Vieles würde ich empfehlen, aber aktuell nicht unbedingt nachkaufen, da ich entweder noch Alternativen besitze oder mich weiter durchtesten möchte.
Der Wert der Sachen betrug ungefähr 127,40€, was schon wieder mehr ist als beim letzten Mal... jedoch waren diesmal auch High End Produkte wie die Mac Foundation und der Lush Bodyconditioner dabei. Zudem waren die meisten Sachen mal wieder sehr ergiebig, sodass ich die Preise angemessen finde. Da wir trotzdem immer noch erst Februar haben, bin ich schon gespannt, ob die Summe insgesamt aufs Jahr gerechnet auch höher sein wird, oder ob noch günstigere Monate kommen werden :D

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen