2. Dezember 2016

Contour & Glide Lipliner - Trend It Up

Heute möchte ich euch ein Produkt vorstellen, was ich seltsamer Weise anfangs gar nicht mochte... jetzt bin ich jedoch so verliebt, dass ich es in gefühlt jeder Farbe besitze, die mir auch nur ansatzweise gefällt.


Zunächst hatte ich mit den Contour & Glide Liplinern von Trend it up leichte Probleme. Die Farben fand ich toll, der Auftrag war super... nach kurzer Zeit jedoch sind sie dann komplett von den Lippen gefusselt. Nachdem Tina allerdings meinte, dass diese Lipliner absolut super sind, habe ich es gewagt, einen weiteren mitgenommen... und siehe da, mittlerweile besitze ich ein halbes Dutzend.

Die Verpackung der Lipliner würde ich als relativ klassisch bezeichnen. Man erhält einen langen, schmalen Stift, dessen Hauptfarbe Schwarz ist. Die Kappe, unter welcher sich dann das Produkt befindet, sowie das andere Ende des Lipliners, an welchem sich noch ein Spitzer befindet, spiegeln jeweils (ungefähr) die Farbe des Produktes wider. Toll empfinde ich dabei, dass Trend It Up mit den Farben hier wirklich nah am Produkt liegt.
Auf der Schutzkappe befindet sich ein Sticker mit Barcode und der Nummer des Produktes.
Der schwarze Teil des Stiftes beinhaltet vorne einen gut zu bedienenden Drehmechanismus. Bin ich persönlich absolut Fan von. Holzlipliner empfinde ich als super unpraktisch. Hier erntet Trend It Up für mich einen riesigen Pluspunkt. Ansonsten ist in weißer Schrift einiges Nützliches auf dem Stift vermerkt: Name des Produktes, Nummer des Produktes, wo sich der Anspitzer befindet, was man für ein Produkt in der Hand hält, dass es dermatologisch verträglich ist, Informationen zum Hersteller und dazu, dass das Produkt in der EU hergestellt wurde.
Schade ist, dass sich natürlich keinerlei Inhalsstoffe auf dem Produkt abgedruckt befinden. Dazu hätte man ganz einfach den furchtbar hässlichen Sticker nutzen können, der sich auf der Kappe des Produktes befindet, wie viele andere Hersteller es tun.
Zudem ist schade, dass die einzelnen Nuancen des Produktes nur Nummern und keine Namen haben. Wenn jemand für den Job gebraucht wird - ich melde mich ganz freiwillig ;)

Swatches bei Raumlicht im November

Die Inhalsstoffe sind tatsächlich okay. Silikonöle und Polybutene sind enthalten.. aber, wenn wir ehrlich sind... in welcher dekorativen Kosmetik findet man mittlerweile kein Silikon mehr? 
Ansonsten viel Pflegendes, wie Vitamin E, Sonnenblumenöl und Avocado.
Hier denke ich, dass man Lipliner mit wesentlich schlechteren Inhalsstoffen kaufen kann und die von Trend It Up noch auf der guten Seite stehen. Immerhin sind hier mal keine zwölf Tonnen Mikroplastik enthalten, sondern "nur" Silikone.

Glücklicher Weise ist das Produkt nicht parfümiert und der Duft neutral. Das mag ich persönlich wesentlich lieber. Zudem gleitet es super über die Haut beziehungsweise die Lippe. Die Lipliner sind cremig, präzise aufzutragen und decken sofort großartig. Zudem trocknen sie die Lippen nicht aus. Auch betonen sie trockene Stellen nicht zu sehr... es sind aber immer noch Lipliner und am Ende matt. Ein Peeling für die Lippen würde ich vor dem Tragen deswegen immer empfehlen. 
Am liebsten trage ich die Lipliner tatsächlich "pur", ohne Lippenstift drüber. Aber auch mit Lippenstift legen sie eine klasse Figur hin.

Swatches im Tageslicht im November

Sie halten zuverlässig den ganzen Tag. Auch auf der Arbeit, mit viel Quatschen. Auch mit Trinken. Und ziemlich gut beim Essen. Sehr fettigen Speisen unterliegen sie dann jedoch am Ende... aber welches Lippenprodukt tut das nicht?
Da die Farbauswahl mittlerweile wirklich toll ist, habe ich selbst sechs dieser Lipliner. Seit Ewigkeiten schwöre ich auf die p2 Lipliner (die zum Herausdrehen), mittlerweile liebe ich diese Reihe jedoch mindestens genauso sehr. Gerade die nude-Töne sind wirklich schön und absolut alltagstauglich, weswegen ich aktuell wirklich oft zu ihnen greife. Als persönliche Lieblinge würde ich die 040, die 230 und die 400 nennen.
Insgesamt kann ich diese Lipliner wirklich jedem empfehlen, der Lipliner mag.
Egal ob pur, egal ob unterm Lippenstift. Für den Preis, in tierversuchsfrei, mit relativ guten Inhalsstoffen. Mit dieser Haltbarkeit und Farbauswahl? Ich kann nur sagen: Macht es wie ich und legt euch jede Farbe zu, die ihr hübsch findet ;)




Kommentare:

  1. Ich habe auch fast alle Farben davon und mag sie total gerne. :)
    Liebe Grüße,
    Marie <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bisher war wirklich alles toll, was ich von Trend it Up ausprobiert habe, aber die Lipliner haben mich einfach umgehauen. Schön, dass sie dir auch so gut gefallen :)
      Liebe Grüße zurück
      Isa <3

      Löschen