7. Dezember 2016

Aufgebraucht - Lush, Balea, p2, Directions, Batiste und mehr

Es ist mal wieder so weit: Meine Tüte mit aufgebrauchten Dingen quillt über. Es wird also Zeit für einen Post über all diese Dinge.


Batiste - Cherry - 2,95€: Dieses Produkt wurde gefühlt für eine absolute Ewigkeit gehyped. Jeder Instagramer und Blogger, der was auf sich hielt, hat sich dieses Trockenshampoo extra aus England bestellt, weil es das allerallerallerbeste sein sollte. Mittlerweile bekommt man es im dm und gefühlt kräht kein Hahn mehr danach. Entweder nutzen es alle still vor sich hin, oder keiner hat es mehr. Ich finde es okay. Lieber habe ich allerdings das Trockenshampoo von Balea. Dieses nutze ich ab und zu jedoch ganz gerne, um einfach mal einen anderen Duft zu haben. Jedoch habe ich das Gefühl, dass ich hier von relativ viel benötige, um den gewünschten Effekt zu erziehlen, und, dass es schnell "krümmelig" wird. Für den Preis ist es aber absolut solide und ab und an werde ich es sicher nachkaufen. Absoluter Pluspunkt ist die super süße Verpackung. Irgendwie retro, irgendwie kitschig - absolut meins ;)

I Am Precious - Udo Walz - 7,95€: Sehr sanftes, reinigendes Shampoo, über das ihr eine ausführliche Review lesen könnt ;) Wird nicht nachgekauft, Alternative steht natürlich schon unter der Dusche.

Ebelin Nagellackentferner - acetonfrei - 0,95€: Ein absolutes Standardprodukt, was bei mir daheim nicht fehlen darf. Eine neue Flasche steht natürlich schon bereit. Entfernt Lack gut und ist auch auf Acryl- oder Gelnägeln anwendbar.

Balea - Farbglanz 3-Minute Kur - 1,25€: Macht immer noch nicht viel für mein Haar. Genau deswegen kaufe ich diese Kur jedoch, da ich sie deswegen super mit meiner Directionstönung vermischen und zum Strecken dieser nehmen kann, ohne, dass mein Haar im Ende am Ansatz so platt ist. Kann ich ansonsten tatsächlich nicht empfehlen. Werde ich allerdings zu dem eben genannten Zweck nachkaufen.

Directions - Lavender - 6,90€: Ein nettes, etwas wärmeres, nicht zu stark deckendes Lila. Manchmal trage ich es tatsächlich pur auf, wenn ich es intensiver haben möchte, sonst nutze ich es oft, um ein etwas kälteres Violett aufzuwärmen. Zu dieser Farbe habe ich irgendwie eine leichte Hassliebe. Entweder gefällt sie mir richtig gut, oder so gar nicht an mir. Ich habe bestimmt schon drei mal beschlossen, diese Farbe nicht wieder nachzukaufen, nur, um mir ein paar Monate später wieder diese Haartönung auf den ganzen Kopf zu geben :D

Directions - Violet - 6,90€: Ein recht deckendes, kühleres Lila. Tatsächlich mit meine liebste Haartönung von Directions. Meist gebe ich sie pur in den Ansatz und gestreckt in die Längen, da sind sonst dazu neigt, einen ausgeprägten Blau-/Grünstich zu hinterlassen. An sich allerdings vor allem pur das für mich schönste Violett, das Directions zu bieten hat.

Lush - Big - 17,95€: Dieses Shampoo macht das Haar so griffig, so voluminös und gut liegend wie kein anderes! Leider zieht es relativ viel Tönung aus meinem Haar, weswegen ich es sehr selten benutze... oder aber gezielt, um eine Haarfarbe auszuwaschen, um mit einer anderen zu tönen. Ich mag es wirklich sehr!

p2 Lipliner - Peony - 1,75€: Mit meine absolut liebsten Lipliner in der Drogerie. Vor allem diese Farbe hat es mir angetan... immerhin habe ich sie schon ganze zwei Mal aufgebraucht. Und auch jetzt natürlich wieder nachgekauft. Insgesamt kann ich diese Lipliner absolut empfehlen. Für den Preis macht man definitiv nichts falsch... also schnappt euch die Farbe, die ihr am hübschesten findet einfach beim nächsten dm-Bummel ;)

Catrice Maskara -Luxury Lashes - 4,75€ : Hat funktioniert, mich allerdings nicht umgehauen. Kann nicht ausschließen, sie irgendwann mal wieder nachkaufen, wenn dann aber nicht gezielt. Sie hat die Wimpern gut getrennt, man musste sie aber ordentlich schichten, um ein tolles Ergebnis zu erzielen.

Lush - Karma Seife - 6,45€: Eine nette Hand- und Körperseife. Ich habe sie sowohl zum Händewaschen als auch zum Kosmetikpinselwaschen benutzt. Beides mal hat sie gute Dienste geleistert. Der Karmaduft ist etwas ganz eigenes, für mich echt tolles. Frisch fruchtig, dabei aber auch herb. Wenn sie euch gefällt - mitnehmen ;) Ich selbst werde sie allerdings erstmal nicht nachkaufen, da ich zum einen wirklich noch mehr als genug Seife auf Vorrat habe, und da ich zum anderen gerne noch andere Seife benutzen und ausprobieren möchte. Gerade bei solchen Dingen liebe ich etwas Abwechslung, vor allem im Duft. Karma hat uns gut 2 Monate begleitet.... das reicht mir erstmal ;)

Lush - Karma Bodylotion - ca 8€: Diese Größe der Creme erhält man nur in Geschenken. Sie teilt sich nicht nur den Namen, sondern auch den Duft mit der gerade erwähnten Seife. Die Creme ist schön schnell eingezogen, hat jedoch Dank Mandelöl auch wirklich gut gepflegt. Nachkaufen werde ich sie aber aus dem Grund wohl nicht, dass der Freund sie furchtbar findet. Hat die Handseife ihn nicht gestört, nörgelt er jedes Mal rum, wenn ich diese Bodylotion aufgetragen habe. Um ihm das "nicht anzutun", werde ich in Zukunft auf andere Cremes zurückgreifen ;)

Real Techniques - Sponge - ca 5.99€: Diesen Schwamm fand ich wirklich super! Er ist nur wenig teurer als zum Beispiel das BeautyEi von Ebelin, aber für mich deutlich besser. So nimmt dieser Blendert deutlich mehr Wasser auf, wird deutlich größer und schluckt wesentlich weniger Produkt. Zudem ist er sehr angenehm und federnd auf der Haut und hinterlässt ein tolles geairbrushetes Finish. Hätte ich nicht letztens gesehen, dass es von Real Techniques einen diamantförmigen Schwamm gibt, hätte ich diesen auf jeden Fall nachgekauft. Gehalten hat er mir mit häufiger Nutzung ein knappes Jahr.

Lush - Prince Charming - ca 8,50€: Hach, dieses Duschgel schnuppert großartig fruchtigvanillig. Zudem pflegt es gleichzeitig etwas. Würde ich nachkaufen (natürlich meinen Stand an Duschgel beachtend und erst, wenn ich genug aufgebraucht habe). Es war jedoch limitiert zum Valentinstag erhältlich... falls es aber nächstes Jahr wieder kommt, solltet ihr es euch auf jeden Fall genauer ansehen!

Der gesamte Wert aller aufgebrauchten Sachen beträgt knapp 77,34€.
Wie bisher immer finde ich den Preis für die Artikel allesamt gerechtfertigt und würde sie wahrscheinlich an sich weiterempfehlen und wiederkaufen - bis auf die Maskara... aber falsch war sie halt auch nicht... nur nicht gut genug. Generell neige ich mittlerweile dazu lieber etwas höherpreisige und wertigere Dinge zu kaufen, statt Masse... am meisten gespannt bin ich, wann ich mein erstes Duschgel wieder kaufen werde :D

Habt ihr in letzter Zeit etwas aufgebraucht, was ihr unbedingt nachkaufen müsst?



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen