25. April 2018

#WhatsInMyShower April 2018

Also, dieses mal hat sich wirklich einiges getan. Es wurde gefühlt alles einmal platt gemacht (bis auf das feste Shampoo, die halten einfach für immer) und deswegen ausgetauscht.
Hier seht ihr also, was aktuell im April in meiner Dusche steht:



Lush - Ocean Salt: Also, dass das hier dabei steht... wundert wirklich keinen mehr. Gerade in der wärmeren Jahreszeit hab ich hier wirklich einen großen Verschleiß. Lebensretter!

Lush - D'Fluff: Auch hier von verbrauche ich in der warmen Zeit wesentlich mehr :D Komisch, komisch ;) Wird nach wie vor geliebt.

Lush - Brazilliant: Dieses Shampoo wird uns sicherlich noch ein Weilchen begleiten. Die festen Shampoos halten bei täglicher Haarwäsche knapp drei Monate, da sie für 80 bis 100 Haarwäschen gedacht sind.

Lush - Fresh Farmacy: Auch diesen Schatz hier kennt ihr zu Genüge ;)

Balea - Schönheits Geheimnisse Hafermilch Spülung: Habe ich recht spontan im dm mitgenommen. Macht meine Haare schön fluffig, der Duft ist angenehm und sauber. Vor allem bleibt er wirklich lange im Haar. Gefällt mir wirklich gut!

Lush - Buck's Fizz: Irgendwie benutze ich ihn zu selten... das ist wirklich das erste Lushprodukt, der erste Lushbodyconditioner, der mir die Wanne zu sehr einsaut. Nach der Benutzung rieche ich großartig und meine Haut ist super zart - und das ganze Badezimmer orange. Und es geht nur ab, wenn man ordentlich scheuert....

Lush - The Olive Branch: Mein liebstes Duschgel aus dem Standartsortiment. Hier die letzte Flasche, die ich hatte, die nicht selbstkonservierend ist. Bin auf die neue Variante schon sehr gespannt :) Erstmal möchte aber noch einiges anderes an Duschgel aufgebraucht werden.

Aktuell bin ich mit (fast) allen Sachen wirklich zufrieden. Fruchtig frisch fühlt man sich gleich frühlingshaft, wenn man aus der Dusche steigt. So soll es Mitte April auch sein <3
Welche Produkte nutzt ihr unter der Dusche, um euch fit für den Tag - und den Frühling! - zu fühlen?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen