14. März 2018

#WhatsInMyShower März 2018

Wie einigen vielleicht aufgefallen ist (oder auch nicht) gab es im Februar keine Version dieses Posts. Warum? Weil tatsächlich genau die gleichen Sachen wie in der Januar-Variante drin zu finden gewesen wären - das habe ich uns allen dann lieber erspart ;)
Seitdem hat sich jedoch einiges getan und aufgebraucht, weswegen es heute wieder einen Einblick unter meine Dusche gibt:




Nivea - Seifenmousse Raspberry Rhubarb: Duftet gut und der Schaum ist super weich und super angenehm auf der Haut. Habe nur das Gefühl, ich bin der einzige Mensch, der Duschschäumen generell wenig abgewinnen kann. Irgendwie fühle ich mich danach nicht so richtig sauber oder brauche furchtbar viel Produkt, um mich sauber zu fühlen. Ob ich mir jemals selbst wieder einen Duschschaum kaufen würde, weiß ich nicht. Denke aber, für Leute, die dieses Problem nicht haben, ist dieser Schaum hier echt klasse.

DIY Peelingherz: Eine liebe Arbeitskollegin von mir hat uns zu Weihnachten allen ein festes Peeling geschenkt. Dieses hier schnuppert nach Zitrone und Lavendel und schrubbt dank Mandeln ordentlich. Es ist also quasi mein wahr gewordener Peelingtraum <3 Ich liebe es wirklich aufrichtig und bin super dankbar dafür!

Lush - Buck's Fizz:
Dieser Bodyconditioner teilt sich seinen Duft mit meinem heißgeliebten Bubbly Duschgel und ich bin ihm absolut verfallen. Leider sind die besten Sachen wie immer limitiert, weswegen ich wirklich sparsam mit diesem Schatz umgehe <3

Lush - D'Fluff: Immer noch das Beste, was ich zum Rasieren bisher benutzt habe! :)

Lush - American Cream: Mein liebster Lushconditioner. Der Duft ist und bleibt einfach der Hammer! <3

Lush - The Olive Branch: Auch, wenn ich sonst auf limitierte Dinge stehe... dieses Duschgel ist super. Aus dem Standartsortiment ist es mein Liebstes. Hier seht ihr noch die alte Formulierung. Die neue ist frei von Parabenen und Dank Glyzerin nicht mehr ganz so flüssig. Auch diese wird früher oder später sicher mal bei uns unter der Dusche einziehen ;)

Lush - Fresh Farmacy: Nach wie vor herrscht hier große Fresh Farmacy-Liebe <3

Lush - Ocean Salt: Auch dieses Produkt wird immer noch heiß geliebt.

Lush - Angels on Bare Skin: Eins der ersten Lushprodukte, die ich je ausprobiert habe. Für trockene, unausgeglichene Haut ist es wirklich ein Träumchen. Ich nutze es nicht nur im Gesicht, sondern auf auf dem Rücken und am Dekollete :)

Lush - Brazilliant: Dieses wundervolle Shampoo ist leider nur im Onlineshop zu ergattern - was ich absolut schade finde! Verstehe dieses Prinzip auch leider immer noch nicht, dass gewisse Haircareprodukte nur im Onlineshop zu finden sind. Frustriert mich ja eher als mich dazu zu bewegen online zu bestellen... Aber das Shampoo an sich ist wirklich großartig!


Insgesamt bin ich mit meiner Auswahl ziemlich zufrieden. Vor allem meine Haarpflege enthält ein paar meiner absoluten Lieblinge. Nur beim Duschschaum bin ich echt glücklich, wenn ich ihn platt gemacht habe... eventuell werde ich noch verschwenderischer als ohnehin schon damit umgehen, um das eeeetwas zu beschleunigen :)

Wie steht ihr zu Duschschäumen? Welche Highlights finden sich unter eurer Dusche?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen