23. Januar 2018

#WhatsInMyShower Januar 2018

So, neues Jahr, neues Glück, neue Übersicht über das, was sich in meiner Dusche befindet ;)
Der Dezember ist etwas minimalistisch ausgefallen, also hab ich schnell für etwas mehr Auswahl gesorgt.



Lush - Twilight Duschgel 500mL: Das Jahr endete gut, und fing hervorragend wieder an... mit verantwortlich war dafür mein allerliebstes Lieblingsduschgel. Twilight geht einfach immer und mittlerweile sollte jeder wissen wie sehr ich diesem Duft verfallen bin. In der Flasche ist noch einiges drin, weswegen ich hoffe, dass sie uns auch im Februar oder vielleicht März noch begegnet <3

Lush - Buck's Fizz Bodyconditioner: Duftet wie das Bubbly Duschgel... aber ich konnte ihn nicht im Schrank lassen, bis ich mich MHD-technisch zum Bubbly vorgekämpft hätte, ich musste ihn sofort benutzen <3

Lush - Ocean Salt: Ich bin mir sicher, die heiße Liebe zwischen Ocean Salt und mir wird auch in 2018 weiterhin bestehen ;)

Lush - D'Fluff: Und auch mit D'Fluff bin ich sicherlich weiterhin zufrieden.

Lush - American Cream: Ich liebe den Duft dieses Conditioners einfach. Und da man so wenig davon braucht und ich so selten die Haare wasche :D wird uns diese Flasche sicherlich noch ein Weilchen begleiten.

Lush - Scrubee: Kam ursprünglich 2017 als Muttertagsprodukt heraus und ich bin wirklich froh, dass dieser nach honigduftende Schatz im Sortiment bleiben durfte Peelt und pflegt gleichzeitig.. was will man mehr?

Lush - Brazilliant: War ein Geschenk meiner Chefin an mich, und damit hat sie den Nagel absolut auf den Kopf getroffen. Ich liebe dieses Shampoo - warum es nicht einfach in jedem Lushshop, sondern nur online erhältlich ist, ist mir ein absolutes Rätsel. Ich hoffe wirklich, Lush entscheidet sich sich da irgendwann mal um und bringt dieses wundervolle Shampoo zurück in die Shops.

Lush - Fresh Farmacy: Auch diese Liebe wird so schnell nicht verblassen <3



Auch zu Januar kann ich wieder einen Vergleich mit dem letzten Jahr starten.
Also schauen wir doch mal, was mich im Januar 2017 unter meiner Dusche begrüßt hat:


Witziger Weise hatte ich beide Jahre in Folge im Januar das Twilight Duschgel dabei. Das muss man an meiner Auswahl an Duschgel erstmal hinbekommen :D Fresh Farmacy, Ocean Salt und D'Fluff waren - wer hätte es anders erwartet - natürlich auch dabei.
Ich erinnere mich aber, das ich mit den anderen Produkten so semi zufrieden war. Das Shampoo machte mein Haar recht platt, vom Conditioner brauchte ich echt viel, und das Peeling gefiel war auch nur okay.
Insgesamt ist mein Start in 2018 morgens also besser, als in 2017 - yey :D


Welche Produkte stehen bei euch gerade so unter der Dusche?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen