15. November 2016

King of Skin - Lush

Wer hasst es noch so sehr, sich morgens einzucremen, weil man dann so schlecht in die Klamotten kommt, hat aber besonders im Winter so trockene Haut, dass man einfach nicht  auf gute Pflege verzichten kann? Meine Damen, meine Herren: Kommt heran, heute zeige ich euch die ultimative Lösung für dieses Problem.


Und zwar den King of Skin von Lush.
Kronenförmig kommt er daher, um seinen Namen zu unterstreichen, den er absolut zu Recht trägt.
Die Anwendung dieses festen Bodyconditioners scheint zunächst ungewohnt und umständlich, ist sie aber nicht. Man gewöhnt sich an die feste Form super schnell. Einfach mit dem King of Skin über die gereinigte, nasse Haut gleiten, kurz einwirken lassen und dann abspülen. Im Anschluss die Haut trocknen (am besten tupfen, nicht zu stark rubbeln) und sie ist streichelzart.
Dadurch, dass der King of Skin fest ist, bietet er viele Vorteile. Er benötigt keine künstlichen Konservierungsstoffe, ist damit also selbstkonservierend. Zudem braucht er auch keine unnötige Verpackung aus Plastik. Aufbewahren kann man ihn am besten in einem Seifenschale, einer Dose, die man bei Lush dazu kaufen kann, oder aber auch - wie ich es mache - einfach im Duschkorb, wenn er dort gut abtropfen und durchtrocknen kann.

Der Duft des BKakao- und Sheabutter bilden die Basis des King of Skins. Beides schmilzt auf Körpertemperatur, so also auch auf jeden Fall unter der schön warmen Dusche. Zudem sind sie feuchtigkeitsspendend und halten die Haut geschmeidig.
Hafermilch ist ebenfalls pflegend, beruhigt dabei die Haut. Ebenfalls hautberuhigend sind Lavendel, Rose und Sandelholzöl.
Außerdem enthält der King of Skin eine Menge weiterer Feuchtigkeitskracher. So sind Jojoba- und Mandelöl dem hauteigenen Sebum sehr ähnlich und können von der Haut super aufgenommen werden. Fair Trade Bio Bananen, frische Avocado und Kokosöl regenerieren und nähren die Haut.
Bis auf das Parfüm - was bei Lush aus ätherischen Ölen gewonnen wird - sind alle Inhalsstoffe des King of Skins rein natürlich. Auch Codecheck bewertet dieses Produkt mit einem komplett grünen Ring.
Zudem ist Lush natürlich wie immer tierversuchsfrei und achtet darauf, dass bei den Rohstofflieferanten alles richtig zugeht.



(Die Inhalsstoffe: Bio Fair Trade Kakaobutter, Fair Trade Sheabutter, frische Fair Trade Bio Banane, Hafermilch, frische Avocado, Extra Vergines Kokosöl, Parfüm, Bio Jojobaöl, Mandelöl, Tangerinenöl, Lavendelöl, Sandelholzöl, Rosen Absolue,Weihrauchharz, Limonene)

Damit ist der King of Skin ein wahrer Jackpot. Auch ich musste erst darauf hingewiesen werden wie unfassbar gut er ist und bin jetzt absolut überzeugt. Der Duft ist zudem sehr sanft, sodass man ihn auch für jeden Tag nicht überdrüssig wird.
Dieses Produkt werde ich sicher nachkaufen, wenn ich meine anderen Bodyconditioner aufgebraucht habe und ich lege es wirklich jedem ans Herz.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen