6. November 2016

Everlasting Lipstick 010 und 020 - Trend It Up

Um ehrlich zu sein, ich habe noch nicht viele Produkte der neuen dm-Eigenmarke Trend It Up ausprobiert. Was ich aber ausprobiert habe, hat mich bisher immer überzeugt.
Besonders die Lippenprodukte von Trend It Up waren bisher alle großartig.
Hier geht es heute um die Ever Lasting Lipstick-Reihe, aus der ich die Nummer 010 und 020 besitze.
Leider hat Trend It Up nur Nummerbezeichnungen und keine Namen. Zur Verständigung tun diese es aber natürlich auch.

Erhältlich sind die Trend It Up-Produkte bei dm. Und, ich glaube, tatsächlich nur bei dm, weil es sich hierbei um eine Eigenmarke des Konzerns handelt. Dies erklärt auch die günstigen Preise der Produkte. Da dm für Eigenmarken keine große Werbung machen muss und den Firmen keine Produkte abkaufen muss, ist die Gewinnspanne trotz des Preises immer noch groß genug. Vorteil für uns Kunden also ;)

"020" links / "010" rechts
Die Verpackung der Everlasting Lipsticks ist ansprechend, edel, und gut gemacht. Mattschwarz und schmal, mit weißer Schrift. Die Kappe lässt sich gut abziehen, schließt aber auch nach mehrfacher Nutzung noch sicher. Selbst in der Handtasche bleibt sie zuverlässig aufstecken. Am Ende, das an den Lippenstift anschließt, hat die Kappe stets noch einmal eine Banderole entsprechend der Farbe des Lippenstiftes. Auch ist ein Sticker angebracht, auf dem Barcode und Nummer des Lippenstiftes drauf stehen. Schade, dass hier nicht die Möglichkeit genutzt wurde, die Inhalsstoffe direkt mit am Sticker anzubringen. Ich glaube, man kann diese an einer gut versteckten Karte an der Theke ansehen... daheim jedoch muss man auf das Internet und die dm-Homepage zurückgreifen. Diesen Trend finde ich persönlich unfassbar unpraktisch.
Auf dem Lippenstift selbst findet man Logo, Name des Produktes, Farbe des Produktes, Hersteller und einen kurzen Text, der einem verrät, dass die Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt, der Lippenstift hochpigmentiert, langanhalten und pflegend ist. Am Boden des Lippenstiftes findet man noch einmal einen Sticker, der die selbe Farbe wie die Banderole (also die des Lippenstiftes hat), auf dem die Farbnummer steht. Das Herein- und Herausdrehen des Lippenstiftes funktioniert leicht und flüssig, selbst nach mehrmaligem Benutzen.

"010" oben / "020" unten 
Insgesamt hält das Sortiment sechs Farben bereit. Mich persönlich sprachen nur Nummer 010 und 020 an, da ich der Überzeugung bin, dass die anderen mir persönlich nicht stehen würden oder es einfach Farben sind, die ich sowieso nicht trage. Ich bin mir aber sicher, dass sie für andere Hautfarben und -typen sicherlich großartig sind und zu anderen Menschen gut passen, da ich insgesamt alle sehr hübsch fand. Etwas wirklich Einmaliges oder Superausgefallenes war jedoch nicht dabei. Da Trend It Up jedoch eine sehr junge Marke und diese Reihe sehr neu ist, bin ich gespannt, wie sie in Zukunft geupdatet wird und was uns noch für Farben begegnen werden.

Der Auftrag des Produktes ist ein Traum. Der Lippenstift gleitet nur so über die Lippen dahin. Schon mit einmal Drüberstreichen erhält man eine fantastische Deckkraft. Da er recht schmal ist, darf man jedoch nicht zu fest drücken, da die Kanten des Lippenstiftes dann abbrechen können. Für meine schmaleren Lippen ist er gut geeignet, ich kann mir jedoch vorstellen, dass Leute, die dahingehend etwas besser bestückt sind als ich, häufiger über die Lippen gleiten müssen, um alles auszufüllen. Toll an der Form ist jedoch, dass man damit super ins Lippenherz kommt, um dieses sauber ausfüllen zu können.

Auf den Lippen fühlt der Lippenstift toll an. Das Finish ist nicht staubtrocken-matt, aber definitiv matt. Man spür den Lippenstift fast gar nicht. Auch übersteht er sowohl Essen als auch Trinken hervorragend. Ich würde seine Haltbarkeit glatt mit denen der matten Mac Lippenstiften vergleichen. Wenn ich die Lippenstifte trage, muss ich mir den ganzen Tag keine Sorgen machen, dass er verschmiert. Nur nach etwas fettigerer Nahrung sollte man ihm vielleicht einen leichten Touch-Up geben.
Toll ist auch, dass die Lippenstifte nicht krümeln und die Lippen nicht austrocknen. Zwar sollte man die Lippen vor und nach der Nutzung ordentlich mit einer guten Fettpflege versorgen, jedoch fühlen sich die Lippen während des Tragens nicht schlecht an. Auch betont der Lippenstift keine trockenen Stellen, Risse oder lässt die Lippen aussehen als hätte man 2 Tage in der Wüste verbracht.

"Pink Plaid" von Mac oben bzw. rechts  / "010" von TIU unten bzw. links
Die Farbe 010 erinnerte mich sehr an Pink Plaid von Mac. Beide sind matt, beide sind eher rosa, beide entsprechen der selben Farbfamilie. Pink Plaid ist jedoch etwas heller als 010. Für jemanden, der keine 20€ für einen Lippenstift ausgeben kann oder will, ist Trend It Up meiner Meinung mach jedoch eine super Alternative.

Die Inhalsstoffe sind jedoch - wie gefühlt bei jedem Kosmetikprodukt - eher so lala.
So enthält der Lippenstift neben pflegender Avocado und pflegendem Sonnenblumenöl auch Silicone, Mikroplastik und (wahrscheinlich) Palmöl. Ich bin ehrlich - Mikroplastik und Silikone am Mund finde ich tatsächlich nicht so lecker, wenn ich drüber nachdenke. Allerdings sind die Trent It Up Everlasting Lipsticks im Verhältnis zu anderen Lippenstiften echt auf der guten Seite.
Manchmal will man lieber nicht so genau wissen, was man sich eigentlich ins Gesicht schmiert, vor allem, wenn man - wie ich - nicht auf dekorative Kosmetik verzichten will. Trotzdem denke ich, dass man sich zumindest damit beschäftigen sollte, was man sich da selbst so zu führt.

(Die Inhalsstoffe: CYCLOPENTASILOXANE | POLYETHYLENE | DIMETHICONE | ISOAMYL LAURATE | POLYBUTENE | SYNTHETIC BEESWAX | ISODODECANE | HYDROGENATED MICROCRYSTALLINE CERA | TRIMETHYLSILOXYSILICATE | POLYPROPYLSILSESQUIOXANE | PERSEA GRATISSIMA OIL | COPERNICIA CERIFERA CERA | SORBITAN ISOSTEARATE | TRIHYDROXYSTEARIN | MICA | DISTEARDIMONIUM HECTORITE | TALC | AROMA | PROPYLENE CARBONATE | TOCOPHEROL | ASCORBYL PALMITATE | HELIANTHUS ANNUUS SEED OIL | TIN OXIDE | CI 77891 | CI 77742 | CI 45410 | CI 77491 | CI 77499 | CI 77492")

Insgesamt empfehle ich die Trend It Up Everlasting Lipsticks auf jeden Fall. Gäbe es noch andere Farben, die mir zusagen würden, würde ich diese ohne groß nachzudenken mitnehmen. dm zeigt mit diesen Produkten mal wieder, dass die Eigenmarken des Konzerns große klasse sind. Namen wünschen wir uns, glaube ich, jedoch wahrscheinlich alle. Habt ihr die Everlasting Lipsticks schon getestet? Wenn ja, welche Farbe gefällt euch am besten?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen