17. November 2016

03 Berry Amore - Milani

Eine Marke, auf deren Erscheinen in den deutschen Drogerien ich sehnsüchtig warte ist Milani. Auch, wenn ich nicht viel von der Marke besitze, bisher überzeugt sie mich vollkommen.
Deswegen zeige ich euch hier eins meiner liebsten Milanischätzchen: Das Baked Powder Blush in der Farbe 03 Berry Amore.

Bestellt habe ich dieses Blush auf Amazon, um ehrlich zu sein schon vor einiger Zeit. Wo man Milani sonst noch erhält, kann ich leider nicht sagen. Auf Amazon findet man aber viele Produkte, auch zu guten Preisen.

Die Verpackung ist herrlich. Milani besticht durch wundervoll goldenes Design, dass dabei nie kitschig oder prollig wirkt. Auf der Vorderseite ist eine Plastikscheibe eingearbeitet, in der man direkt die Farbe des Blushes sieht, dass man greift. Finde ich ja unfassbar praktisch, sobald man mehr als ein Blush von der selben Marke hat, da man dann nicht hintendrauf verzweifelt Namen lesen muss, sondern man auf einem Blick das findet, was man gerade braucht. Auf dieser Plastikscheibe befinden sich Firmenname und Produktbezeichnung.
Die Rückseite der Verpackung ist etwas matter als die Vorderseite, aber immer noch gülden. Hier befindet sich der Farbname und etwas, das mein Herz höher schlagen lässt: Fummelt man etwas am dort angebrachten Sticker herum, so findet man auf einer doppelten Seite die Inhalsstoffe des Produktes. Ansonsten befinden sich auf dem Sticker weitere Hinweise zum Hersteller.
Der Verschluss des Produktes hakt nicht und lässt sich leicht öffnen. Auch nach häufigerer Benutzung lockert sich der Mechanismus nicht und schließt immer noch fest, sodass man das Produkt gefahrenlos mit in die Handtasche packen kann.
Im Inneren des Produktes befindet sich natürlich der Baked Blush. Hebt man dort vorsichtig an, so findet man einen Spiegel und einen kleinen Blush Brush. Zwar ist der Spiegel relativ klein, die Verpackung gibt allerdings auch nicht mehr Platz für einen Spiegel her. Durch die Pinsel/Spiegel-Kombi ist der Blush einfach super für unterwegs. Zwar ist die Form des Pinsels für mich nicht ideal, man muss aber auch nicht zusätzlich einen mitnehmen.

Hat man sich nun  genug mit der Verpackung beschäftigt und schaut sich den Blush an, so wird man bemerken, dass die Farbe nicht wirklich beerig ist. Tatsächlich finde ich den Namen etwas irreführend. Persönlich empfinde ich den Blush eher als ein dunkeles Peach. Ein beeriges Blush wäre für mich tatsächlich mit mehr Rosa/Rotanteil als 03 Berry Amore bieten kann. Trotzdem ist die Farbe wirklich schön und passt meiner Meinung nach zu jeder Jahreszeit und vielen Hauttönen gut. Sie verleiht einfach eine gewisse Frische im Gesicht. Was mich selbst nicht stört, vielleicht für den einen oder anderen allerdings ein K.O.-Kriterium ist, ist der im Blush enthaltene, relativ grobe Glitzer. Zwar enthält der Blush auch einen Schimmer, richtiger Glitzer ist jedoch auch dabei.
Fasst man nun endlich in den Blush, so fühlt er sich im ersten Moment leider nicht so seidig an wie er aussieht. Da der Blush jedoch super pigmentiert ist und man ihn mit einem Pinsel hervorragend auf den Wangen verteidigen kann, ohne, dass Fallout entsteht, macht das allerdings wirklich nichts aus. Aufpassen muss man nur, da man durch die wunderbare Pigmentierung schnell "overblushed" aussehen kann. Auch die Haltbarkeit des Blushes ist wirklich fantastisch. Er hält problemlos mehrere Stunden auf der Haut durch. Natürlich verblasst er im Laufe des Tages leicht, jedoch bemerkt man ihn auch am Abend noch.

Schaut man sich nun leider die Inhalsstoffe an, fällt einem auf, dass sie - wie bei eigentlich gefühlt jedem Kosmetikprodukt - eher solala sind. So finden wir Mikroplastik und Silikone, die beide Pickel verursachen können und auch nicht nachhaltiges Palmöl ist enthalten. Wenn ich jemals ein Produkte ohne diese störenden Inhalsstoffe finde, kippe ich, glaube ich, vor Schreck hinten über.
Tatsächlich vertrage ich den Blush aber gut und habe nicht das Gefühl, dass er bei mir Pickel verursacht. Da ich allerdings oft zwischen verschiedenen Blushes wechsel, ist meine Haut diesen Stoffen (hoffentlich) auch nicht jeden Tag ausgesetzt.

Insgesamt bin ich großer Fan vom Milani Baked Blush. Durchaus könnte ich mir vorstellen, noch weitere Farben dieser Reihe bei mir einziehen zu lassen. Jedoch ist dies für mich immer mit einigem Aufwand verbunden, da ich vorher Ewigkeiten Bilder suchen muss, um mir die Farbe besser vorstellen zu können, da ich Milani noch nie in einem Geschäft begegnet sind.
Nachdem wir also nun NYX in den deutschen Drogerien haben, wünsche ich mir persönlich als nächstes Milani <3

Habt ihr auch Milaniprodukte? Wenn ja, wo habt ihr sie her bezogen?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen